T-Shirts bedrucken – ein Thema für sich – jedoch war die Gestaltung von Shirt, Hemden, usw. niemals leichter als heute. Man gestaltet einfach sein Motiv am PC, lädt es hoch, passt es ein wenig an und erhält ein wunderbares individuelles T-Shirt nach dem ganz persönlichen Gusto. Es gibt hier 2 MEthoden: Den Foliendruck und den Flockdruck.

Zum Foliendruck (nicht auf Shirts, Hemden, ect bezogen):

Der Foliendruck ist vergleichbar mit dem Druck auf Papier. Allerdings ist die Abstimmung von Drucker, Farbaufbringung und Folie sehr wichtig. Viele Farben haften nicht auf vielen Folien und viele Drucker und Druckverfahren sind nicht für den Druck auf Folien geeignet.

Zum Flockdruck:

Der Flockdruck ist eine spezielle Form des Siebdrucks. Statt Farbe wird hier aber ein Dispersionskleber aufgetragen. In diesen nassen Kleber werden dann nach einem speziellen Verfahren Flockfasern eingestreut.

Comments are closed.