Wikipedia weiß es schon lange: Tauchen bedeutet im Allgemeinen – Achtung, eine herrliche Umschreibung – “das Eindringen eines Körpers in eine Flüssigkeit”. Ich liebe solch genauen Definitionen, vor allem wenn dann im Beisatz hinzugefügt wird, dass in der Regel “damit das absichtliche Tauchen von Menschen unter Wasser” gemeint ist. Ach. Höchstinteressant – gibt es tatsächlich Menschen denen es dieser Information noch Bedarf oder haben wir nicht eigentlich schon von klein auf -entweder bei Schwimmbad-Besuchen oder in der heimischen Badewanne die Erfahrung gemacht das im Gegensatz zum Schwimmen und Schnorcheln  beim Tauchen der gesamte Körper unter der Wasseroberfläche verschwindet. Beim Sporttauchen oder auch Hobby-Tauchen gibt es noch wesentlich mehr Klärungsbedarf. Wer sich hier genauer informieren möchte, sollte einen Taucher Blog lesen.

Comments are closed.