Bei meinem Teneriffa Urlaub dieses Jahr, habe ich etwas grausames erlebt – Es wird mir niemand glauben aber es tatsächlich passiert. Etliche urlaubende Touristen auf der Suche nach Entspannung haben es ebenfalls gesehen. Reiseunternehmen, welche sich sonst so häufig mit dem Klima Teneriffas brüsten, wussten auch nicht wie Sie das ihren Pauschalurlaubern schmackhaft machen sollten. Es wurde tatsächlich eine kopflose Leiche am Strand von Teneriffa angespült! Da hilft auch keine Lavagestein mehr, welches das Klima so sagenhaft erholsam und heilsam macht, aber wenn ihr mir nicht glaubt, dann seht es selbst – Aber Vorsicht: Der Kopf der Leiche lebt und spricht tatsächlich noch!

Comments are closed.